CAD Forum - Datenbank mit Tipps, Tricks und Utilities zu AutoCAD, Inventor, Revit und anderen Autodesk-Produkten
CZ | SK | EN | DE
 Besucher: 2986 

CAD tip CAD Tipp # 4714:

   
Frage CAD 
 %  Platform  Kategorie 
Q - Frage

Georeferenzierung von Pixelbildern auch im AutoCAD.

A - Antwort Mit der CADstudio Applikation - GeoRefImg - können Sie georeferenzierte Rasterbilder (Rasterdateien) auch im AutoCAD oder Architectural Desktop automatisch positionieren(diese Transformation ist normaler weise nur im Map, Civil3D und Raster Design zur Verfügung).

Jedes Rasterbild (TIF, JPG, PNG, BMP, CIT, SID, ECW Format) mit einem Worlddateien ist damit automatisch re-positioniert in einem globalen Koordinatensystem und skaliert.

Siehe www.cadstudio.cz/download (kostenlos).

Mit dem zusätzlichem Befehl WORLDOUT können Sie auch neue World-Dateien aus Rasterbildern ersetzen.

Mit dem zusätzlichem Befehl IMAGESATTACH können Sie mehrere Bilder gleichzeitig einfügen.

Mit dem AGRI-Befehl (Reaktor) können Sie die Bilder auch voll automatisch positionieren.

ACADADTCO
100% *  CAD 
3.11.2005    17731x  
Kommentar   An Freund
Tipp zu: Digg it! Del.icio.us Facebook Technorati StumbleUpon

Siehe auch:
Tipp 12915:Wie kann ich mehrere Rasterbilder auf einmal in meine DWG einfügen?
Tipp 9260:Wie kann ich die Bildbreite und Bildhöhe unabhängig bearbeiten? (Bild ausrichten)
Tipp 5527:Rasterformate unterstützt im Raster Design 2008.
Tipp 5304:Autodesk Map und AutoCAD - komprimierte Bilder im TIFF-Format.
Tipp 3600:Wie kann man .CIT Rasterbilder in AutoCAD einlesen?


Zurück   Alle andere Tipps Andere Tipps

Evolentenverzahnung (Zahnradprofile). « | » Inventor Inhaltscenter ist leer - "Kein Inhalt geladen".

CAD:    OS:    Kateg: 
Text:  FAQ   





Benutzen Sie diese Tipps bitte nur aufs eigene Risiko.
CAD Studio haftet nicht bei eventuellen Schäden oder Problemen die durch die Benutzung dieser Tipps entstehen können.